• Grabungstechniker (m/w/d) für befristete Maßnahmen in 2022 in Lübeck gesucht
    Hansestadt Lübeck, Bereich Archäologie und Denkmalpflege, Abt. Archäologie /

    Im Zuständigkeitsgebiet des Bereichs Archäologie und Denkmalpflege, Abt. Archäologie, der Hansestadt Lübeck sind in 2022 befristete Stellen als Grabungstechniker:innen fr den Einsatz bei baubegleitenden archäologischen Untersuchungen und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer (Stadtkern und Landgebiet) zu besetzen.

    Die Maßnahmen erfolgen unter fachlicher Leitung und Weisung des Bereichs Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck als obere Denkmalschutzbehörde. Die Personalanstellung erfolgt über die BQL GmbH Lübeck. Die Vergütung ist angelehnt an den TVÖD. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen der Bewerber:innen. Die Stellen verstehen sich vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und sind entsprechend der jeweiligen Vorhaben...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche Grabungsleiter/Archäologen (m/w/d) für befristete Maßnahmen in 2022 in Lübeck
    Hansestadt Lübeck, Bereich Archäologie und Denkmalpflege, Abt. Archäologie /

    Im Zuständigkeitsgebiet des Bereichs Archäologie und Denkmalpflege, Abt. Archäologie, der Hansestadt Lübeck sind in 2022 befristete Stellen als Grabungsleiter:innen (Archäolog:innen) für den Einsatz auf baubegleitenden archäologischen Untersuchungen und bei Ausgrabungen unterschiedlicher Größe und Zeitdauer (Stadtkern und Landgebiet) zu besetzen.

    Die Maßnahmen erfolgen unter fachlicher Leitung und Weisung des Bereichs Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck als obere Denkmalschutzbehörde. Die Personalanstellung erfolgt über die BQL GmbH Lübeck. Die Vergütung ist angelehnt an den TVÖD. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen der Bewerber:innen. Die Stellen verstehen sich vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel und sind entsprechend der...

    Weiterlesen
  • Promotionsstelle Archäologische Wissenschaften, 3 Jahre, 29,87 Std./Woche
    Ruhr Universität Bochum, Institut für Archäologische Wissenschaften /

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

    Das Institut für Archäologische Wissenschaften der Fakultät für Geschichtswissenschaften der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der größten und renommiertesten Ausbildungsstätten und Forschungsinstitutionen in Deutschland.

    Unser Institut lädt zur Bewerbung um eine Promotionsstelle (E 13 TV-L, 75 %) im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten,...

    Weiterlesen
  • Leitung Wissenschaftskooperation (d/m/w)
    Archäologisches Büro Anzenberger & Leicht GbR /

    Ihre Aufgaben:
    - Archäologisch-wissenschaftliche Koordination der Projekte
    - Kommunikation mit Ämtern, Universitäten, Forschungsinstitutionen und Auftraggebern
    - Verknüpfung der Firmenarchäologie mit aktueller Forschung
    - Kommunikation mit den Grabungsleitern, Teamleitern und der Geschäftsführung

    was die ABAL bietet:
    - Flexible Arbeitszeiten
    - Langfristige Zusammenarbeit
    - Modernes und großzügiges Büro
    - Angenehmes Arbeitsklima
    - Jahresbruttogehalt bei Vollzeit derzeit 36.000 – 40.800 €

    Ihr Profil:
    - Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Archäologie
    - Mehrjährige, fundierte Erfahrung in der Grabungsarchäologie
    - Effiziente und teamorientierte Arbeitsweise
    - Fundierte Kenntnisse der bayerischen Grabungsrichtlinien
    - Starke Vernetzung in Ämter, Universitäten und Forschungsinstitutionen
    - Deutsch...

    Weiterlesen
  • Technische/r Mitarbeiter/in für das Dendrolabor im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege
    Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege /

    Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Entscheidend sind für uns die Fragen „Was ist ein Denkmal?“ und „Wie gehen wir damit um?“. Seit der Gründung des Amtes im Jahr 1908 sind die Führung der Denkmalliste und die Beratung von  oder Eigentümer u d Eigentümerinnen, Planer und Planerinnen und Institutionen unsere Hauptaufgaben. Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zu Bau- und Bodendenkmälern. Zum BLfD gehört außerdem die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, die diese Museen bei ihren Tätigkeiten umfassend unterstützt.

    Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege unterhält ein eigenes Dendrolabor für die Untersuchung der bei bayerischen Ausgrabungen geborgenen Holzfunde. Zum...

    Weiterlesen
  • Beschäftigte/Beschäftigten (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungsdienst (Studentische Aushilfe)
    Landschaftsverband Rheinland (LVR) /

    Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.01.2022 eine/einen

    Beschäftigte/Beschäftigten (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungsdienst (Studentische Aushilfe)

    für den LVR-Archäologischen Park Xanten/LVR-RömerMuseum.

    Stelleninformationen
    Standort: Xanten
    Befristung: 2 Jahre
    Arbeitszeit: Teilzeit mit bis zu 13,5 Std./Woche
    Vergütung: E4 TVöD

     
    Kontaktinformationen
    Ansprechperson: Herr Cleve

    Telefon: 02801 712-114

    Bewerbungsfrist: 22.10.2021

    Ihre Aufgaben

    Hilfstätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen des LVR-Archäologischen Parks Xanten/LVR-RömerMuseums

    Dazu gehören insbesondere:

    ·       Mitarbeit in der Abteilung Verwaltung bei Beschaffungen, Haushaltsangelegenheiten sowie im Controlling und der Personalbewirtschaftung

    ·       Mithilfe bei allgemeinen Verwaltungsaufgaben

    Ihr...

    Weiterlesen
  • Beschäftigte/Beschäftigten (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungsdienst (Studentische Aushilfe)
    Landschaftsverband Rheinland (LVR) /

    Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.01.2022 eine/einen

    Beschäftigte/Beschäftigten (m/w/d) im allgemeinen Verwaltungsdienst (Studentische Aushilfe)

    für den LVR-Archäologischen Park Xanten/LVR-RömerMuseum.

    Stelleninformationen
    Standort: Xanten
    Befristung: 2 Jahre
    Arbeitszeit: Teilzeit mit bis zu 15 Std./Woche
    Vergütung: E4 TVöD

     Kontaktinformationen
    Ansprechperson: Herr Cleve
    Telefon: 02801 712-114

    Bewerbungsfrist: 22.10.2021

    Ihre Aufgaben

    ·       Hilfstätigkeiten

    ·       Mithilfe bei diversen anfallenden Aufgaben in der Bibliothek

    Ihr Profil

    Voraussetzung für die Besetzung:

    Immatrikulation, vorzugsweise im Studienbereich Archäologie oder in einem anderen Studiengang der Altertumswissenschaften

    Wünschenswert sind:

    ·       Kenntnisse von Bibliotheksdatenbanken

    ·    ...

    Weiterlesen
  • Grabungstechniker (m/w/d)
    Schaumburger Landschaft e.V. /

    Bei der Schaumburger Landschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines


    Grabungstechnikers (m/w/d)


    in voller tariflicher Arbeitszeit und zunächst für zwei Jahre befristet nach Entgelt­gruppe 9a TVöD (VKA) zu besetzen. Nach diesem Zeitpunkt kann eine Entfristung der Stelle in Aussicht gestellt werden.

    Die Schaumburger Landschaft ist für die Kulturförderung im Schaumburger Land zuständig. Für die unteren Denkmalschutzbehörden der Landkreise Nienburg/Weser und Schaumburg sowie der Städte Nienburg/Weser, Stadthagen, Bückeburg, Rinteln und Hameln nimmt der Landschaftsverband Aufgaben der Bodendenkmalpflege wahr. Der Dienstsitz der Schaumburger Landschaft befindet sich in Bückeburg.

    Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

    • Organisation, technische Leitung...
    Weiterlesen
  • Senior Information Scientist (m/w/d)
    Bibliotheca Hertziana – Max Planck-Institut für Kunstgeschichte /

    Senior Information Scientist (m/w/d)

    Bewerbungsfrist verlängert bis 31. Oktober 2021

    Die Bibliotheca Hertziana – Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte in Rom (BHMPI) ist eines von derzeit 86 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und ein führendes Zentrum für kunstgeschichtliche Forschung. In der Fotothek der BHMPI ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle einer/eines

    Senior Information Scientists (m/w/d)

    in Vollzeit zu besetzen.
    Sie werden maßgeblich für die redaktionelle Datenkuratierung des digitalen Sammlungs-managementsystems sowie die Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung der digitalen Infrastrukturen der Fotothek verantwortlich sein.
    Wir suchen eine Person mit einem exzellenten technischen Hintergrund, einem tiefen Verständnis für...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%)
    Lehrbereich Klassische Archäologie der Universität Leipzig /

    Kennziffer 234/2021

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

    Die 1409 gegründete Universität Leipzig gehört zu den großen, forschungsstarken und medizinführenden Universitäten in Deutschland. Mit ihren rund 30.000 Studierenden und mehr als 5.000 Beschäftigten in 14 Fakultäten prägt sie das Leben in der pulsierenden und weltoffenen Stadt Leipzig. Die Universität Leipzig bietet ein dynamisches und international geprägtes Arbeitsumfeld sowie attraktive und vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in Forschung, Lehre, Transfer, Infrastruktur und Verwaltung.

    An der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften, Historisches Seminar, Lehrbereich Klassische Archäologie ist ab dem 1. April 2022 oben genannte Stelle zu besetzen.

    Stellenmerkmale

    • Befristung entsprechend der...

    Weiterlesen
  • Grabungstechniker/Grabungstechnikerin (m/w/d) in Vollzeit
    Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) /

    Das Kulturamt der Stadtverwaltung Kempten(Allgäu) sucht zum 01.01.2022 im Sachgebiet Stadtarchäologie einen/eine

    Grabungstechniker/Grabungstechnikerin (m/w/d)

    Kempten hat eine hohe Dichte bedeutender Bodendenkmäler von der frühen römischen Kaiserzeit über Spätantike und Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Die Stadtarchäologie wirkt am Vollzug aller Aufgaben nach dem Denkmalschutzgesetz in Bezug auf Bodendenkmäler mit und vermittelt die Ergebnisse in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Ihr Aufgabenbereich umfasst das gesamte Spektrum der praktischen Bodendenkmalpflege für die Kommune, sie ist außerdem beratend für die Untere Denkmalschutzbehörde sowie für Planer und Bauherren tätig. Auf der ausgeschriebenen Stelle liegt die Bearbeitung der denkmalschutzrechtlich relevanten Stellungnahmen im...

    Weiterlesen
  • Professorship in Prehistoric Archaeobotany/Archaeozoology
    Universität Basel /

    The Department of Environmental Sciences at the Faculty of Science, University of Basel, invites applications for a professorship in Prehistoric Archaeology (open rank). We are seeking a candidate with a strong record of Archaeobotany/Archaeozoology in prehistoric times.

    Your position

    The new Professor and her/his research group will be expected to develop and strengthen research and teaching in archaeobiological sciences (archaeobotany and/or archaeozoology) within the Department of Environmental Sciences (http://duw.unibas.ch). We specifically seek candidates who have a proven record of combining archaeology with state-of-the-art bioarchaeometric (e.g., morphometric, isotopic and/or aDNA) analytical methods to study the role of animals/plants, agricultural practices, and general...

    Weiterlesen
  • Ausschreibung von 2 Promotionsstipendium im Programm LAA
    Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) /

    https://www.berliner-antike-kolleg.org/bak/aktuelles/_pdfs-bilder/2021_09_02_LAA-2-PhD-Fellowships-BerGSAS.pdf

    Die BerGSAS schreibt mit Mitteln des DAAD-GSSP 2 vierjährige Stipendien im Promotionsprogramm Landscape Archaeology and Architecture (LAA) mit Beginn zum 1. Oktober 2022 aus. Bewerben können sich nur nichtdeutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger ("only for non German citizens"). Der Bewerbungsschluss ist der 1.12.2021

    Fragen zur Bewerbung beantworten Prof. Dr. Elke Kaiser, elke.kaiser@fu-berlin.de und Dr. Regina Attula, regina.attula@berliner-antike-kolleg.org

    Weiterlesen
  • Ausschreibung von 2 Promotionsstipendium im Programm AOViS
    Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) /

    https://www.berliner-antike-kolleg.org/bak/aktuelles/_pdfs-bilder/2021_09_02_AOViS-2-PhD-Fellowships-BerGSAS.pdf 

    Die BerGSAS schreibt mit Mitteln des DAAD-GSSP zwei vierjährige Stipendien im Promotionsprogramm Ancient Objects and Visual Studies (AOViS) mit Beginn zum 1. Oktober 2022 aus. Bewerben können sich nur nichtdeutsche Staatsbürgerinnen/Staatsbürger ("only for non-German citizens"). Der Bewerbungsschluss ist der 1.12.2021.

    Fragen zur Bewerbungen beantworten Prof. Dr. Lorenz Winkler-Horacek, lwh@zedat.fu-berlin.de und Dr. Regina Attula, regina.attula@berliner-antike-kolleg.org.

    Weiterlesen
  • Archäologische/r Restauratorin / Restaurator (m/w/d)
    Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz - Direktion Landesmuseum Mainz und Direktion Landesarchäologie, Außenstelle Mainz /

    In der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE)
     - Direktion Landesmuseum Mainz und der Außenstelle Mainz der Direktion Landesarchäologie -
    ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle

    einer archäologischen Restauratorin /
    eines archäologischen Restaurators (m/w/d)                                   

    für den Aufgabenschwerpunkt Restaurierung und Konservierung von Objekten aus Metall in Vollzeit zu besetzen. Dienstsitz ist Mainz. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TV-Länder.

    Die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) ist eine moderne und bürgernahe Kultureinrichtung des Landes, die als obere Landesbehörde unmittelbar dem Ministerium des Innern und für Sport nachgeordnet ist. Sie vereint die Direktionen Landesarchäologie,...

    Weiterlesen
  • Sekretariat (Senior Group Coordinator) m/w/d
    CIfA-Deutschland /

    Sekretariat (Senior Group Coordinator) m/w/d bei CIfA-Deutschland in Teilzeit (7,5 Wochenstunden) oder Selbstständig

    CIfA-Deutschland ist der Berufsverband für Archäologie in Deutschland. Wir sind die deutsche Gruppe des in Großbritannien ansässigen Chartered Institute for Archaeologists und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Gruppenkoordination m/w/d in Teilzeit/Selbstständig zur Unterstützung des Vorstands. CIfA ist für alle im Bereich der Archäologie Tätigen aktiv und wird sich im Laufe des Jahres als eingetragener Verein etablieren.

    Ihre Aufgaben

    • Mitgliederverwaltung in Zusammenarbeit mit der Zentrale in Großbritannien
    • Unterstützung des Vorstandes bei der Mitglieder-Akquise in Deutschland
    • Verwaltung von CIfA Deutschland (Postfach, Emails, Website und andere Medien,...
    Weiterlesen