Aktuelle Stellenausschreibungen

Mitglieder des DArV erhalten die aktuellen Stellenausschreibungen direkt per E-Mail zugeschickt.

Letzte Aktualisierung: 15.08.2019

Bitte beachten Sie auch die Angebote der Jobbörsen in unserer Rubrik "weitere Stellenbörsen".

Wenn Sie eine Stellenausschreibung auf der Homepage des DArV veröffentlichen möchten, senden Sie bitte den Link per E-Mail an die DArV-Geschäftsstelle (bitte NICHT als PDF-Datei).

Stelle

Institution/Arbeitgeber

Ende der Bewerbungs-frist Text der Ausschrei-bung
Projektkoordinator*inInstitut für Altertumswissenschaften der Johannes-Gutenberg Universität15.08.2019 Text
Archäologen (m/w/d) für den Einsatz als Grabungsleiter*innenLandesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt15.08.2019 Text
Wiss. Volontär (m/w/d)Lippisches Landesmuseum in Detmold16.08.2019 Text
Wiss. ProjektleitungLippisches Landesmuseum in Detmold16.08.2019 Text
Wiss. Referent (m/w/d) für Sibirien und UralEurasien-Abteilung des DAI17.08.2019 Text
Wiss. Projektmitarbeiter (m/w/d)Eurasien-Abteilung des DAI Bereich Georgien18.08.2019 Text
Wiss. Projektmitarbeiter (m/w/d)Eurasien-Abteilung des DAI Bereich Russland18.08.2019 Text
 Wiss. Hilfskraft (m/w/d)KAAK in Bonn21.08.2019 Text
Assistant Professor in Archaeological Computer ScienceUniversity of Leiden30.08.2019 Text
Wiss. Hilfskraft (m/w/d)Abteilung Kulturgüterschutz des DAI30.08.2019 Text
Wiss. Hilfskraft (m/w/d)Abteilung Kairo des DAI30.08.2019 Text
Juniorprofessur für Archäologie der Römischen Provinzen (m/w/d)Universität Osnabrück31.08.2019 Text
Wiss. Hilfskraft (m/w/d)Abteilung Rom des DAI02.09.2019 Text
Professur (m/w/d) für Klassische ArchäologieHarvard-University05.09.2019 Text
Archäologe (m/w/d) für den Bereich praktische BodendenkmalpflegeBayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Dienstort ist Regensburg)31.08.2019 Text
Archäologe (m/w/d) für die Integration der Forschungsdaten zum oppidum von ManchingBayerisches Landesamt für Denkmalpflege15.09.2019 Text
Tenure Track-Professur
für Methoden und Techniken vom Paläo- bis Neolithikum
Universität Wien18.09.2019 Text