Tagungskalender

Tagungen, Kolloquien, Workshops


  • Kolloquiumsreihe Doppel=Bindung, Archäologie und Naturwissenschaften an der Universität Mainz. Die Kolloquiumsreihe findet alle zwei Wochen jeweils Dienstags um 16:15 Uhr in den Seminarräumen des Max-Planck-Instituts für Chemie statt. Die Reihe wird am Dienstag, den 23.10.2018 mit einem Vortrag von Prof. Dr. Tonio Hölscher zum Thema "Roland Hampe auf dem Weg zu einer neuen Klassischen Archäologie" eröffnet.
  • Historische Erdbeben. Dialog zwischen Archäologie, Geologie, Archäoseismologie und Bauforschung. Internationaler Workshop an der HU Berlin am 15./16. November 2018.
  • Römische Siedlungen und die „Reichskrise“ im 3. Jahrhundert n. Chr. 4. Aguntum Workshop, 15./16. November 2018.
  • Vom 15. – 17. November 2018 findet in der Antikensammlung der Universität Kiel der Workshop "BILDER AM GRAB. Narrative Strategien in der keramischen Bilderwelt des 4. Jhs. v. Chr. im Vergleich" statt.
  • Im Institut für Klassische Archäologie der Universität Tübingen findet vom 14.-16.12.2018 der internationale Workshop "Regional Approaches to Early Greek Society 1100-550 BCE" statt.
  • Programm der Tagung "Rezeptionsprozesse antiker Statuenschemata in den Provinzen des Römischen Reiches" vom 15.–17. November 2018 im Institut für Klassische Archäologie der Universität Tübingen. 
  • Glaube, Kunst und Herrschaft. Mittelalterliche Klöster zwischen Saale und Mulde. Interdisziplinäre Tagung am 23. und 24. November 2018 auf Schloss Ponitz.
  • Vom 29. November bis zum 1. Dezember 2018 wird in Münster die Tagung "Beyond East & West. Hellenistic Commagene in its local and global Eurasian context" veranstaltet.
  • Tagung der Kommission für Alte Geschichte und Epigraphik des DAI "Traditions through Empires. The cities of Asia Minor and their coin images" am 7. -8. Dezember 2018 in München.
  • Vom 11-16. März 2019 findet an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel der International Open Workshop "Socio-Environmental Dynamics over the Last 15,000 Years: The Creation of Landscapes VI" statt

 

Call for Papers

  • Vom 4. - 6. Februar wird am Institut für Archäologische Wissenschaften (IAW) der Universität Bern die internationale Tagung "Digital Archaeology" veranstaltet, Deadline für den Call ist der 25.11.2018.
  • International Open Workshop. Socio-Enviromental Dynamics over the Last 15,000 Years: The Creation of Landscapes VI vom 11.-16. März 2019 an der Universität Kiel, Deadline für den Call ist der 15. November 2018.
  • Vom 28. Februar bis zum 2. März 2019 wird am Institut für Archäologische Wissenschaften (IAW) der Universität Bern die internationale Tagung "Borderlands as Areas of Communication and Mobility" veranstaltet, Call bis zum 15.11.2018.
  • Call for Papers für die Große Mommsen-Tagung „Die Altertumswissenschaften und die Cultural Turns. Forschungen zur Klassischen Antike im (inter)disziplinären Dialog“, die vom 3. bis 5. Mai 2019 an der FU Berlin stattfinden wird, Call bis zum 15. Januar 2019.